7.Laufreise ins Hochland von Kenia
Seminare Laufreisen Firmenseminare Vorträge Laufartikel Ratgeber Walktreff unser Team
  unser Hotel Laufgourmet? Laufbücher Lauflinks Titelseite Impressum  

Zu den Wurzeln des kenianischen Laufwunders!

Mit InterAir Laufreisen, Herbert Steffny und Jan Fitschen nach Iten, der Hauptstadt des kenianischen Laufwunders.
Nach erfolgreichen Reisen 2011, 2012, 2014, 2016, 2019, 2020 wieder
15.-28. Februar 2021 -
(plus Safari bis zum 1.3.2021)!

Downloads - Infos, Artikel, Bildergalerien, Fototipps

Prospekt Reise 2021

Laufreise Iten Kenia
Unsere InterAir Reisegruppe unter dem Triumphbogen am Ortseingang von Iten.


Herbert Steffny mit Nachwuchsstars beim Lauftraining
im 2.350m hoch gelegenen Kamariny Stadion.

Iten - Running Capital of the World ! 

"Home of Champions" steht stolz auf dem Bogen am Ortseingang von Iten, dem Marktflecken, der wie auf einem Balkon am Grabenbruch zum Rift Valley liegt. Hier ist die legendäre St.Patricks High School, die Geburtsstätte des Laufwunders in Kenia. Heimat der Meisterläufer, nicht zu unrecht, denn hier leben und trainieren die Weltbesten: die (Ex-) Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang und Dennis Kimetto die Marathon Doppelweltmeisterin Edna Kiplagat und Abel Kirui, Doppel-Berlin Marathonsiegerin und Halbmarathon-Weltrekordlerin Florence Kiplagat, 1.500 Meter Olympiasieger Asbel Kiprop und viele, viele mehr. Eine sportliche Augenweide, wenn die Top-Stars mit ihren großen Trainingsgruppen beim Intervalltraining den Staub des Kamariny oder Tambach Stadions aufwirbeln. Iten und seine vielen Laufwege auf rotem Naturboden sind auch die Trainingsstätte des Olympiasiegers und Weltmeisters Stephen Kiprotich, des Doppel-Olympiasiegers Mo Farah oder auch der Marathonweltrekordlerin Paula Radcliffe. Der sportliche Reiseleiter und Zoologe Herbert Steffny trainierte als einer der ersten Weißen bereits 1988 im Rahmen seiner Olympiavorbereitung hier oben, lange bevor Kenia den Marathonlauf entdeckte! Kenia ist mehr als Laufen, Land und Leute, Schulbesuch  ... und ja auch Safari... wir fahren hin!
Die Lauferlebnisreise ist auch für Fitnessläufer ohne Profiambitionen gut geeignet. Wir betreuen in drei Laufgruppen.

Buchung über InterAir Laufreisen:

Zur Anmeldung 2021

Prospekt Reise 2021

Beispiel - Programmablauf 2020: download





Kenia-Laufvortrag: Reisen Sie mit Herbert Steffny in das Land der Kalenjin. Bei 10 Prozent
der Bevölkerung, stellt dieser Stamm aber 80 Prozent der Weltklasseläufer Kenias!
Was sind die Gründe? Natürlich schauen wir auch die Tierwelt in Ausflügen an!

 


Die Ernährung der Eliteläufer - Wunderwurzel, Pillen, einfache Bauernkost? Wir schauen in den Kochtopf.
Unsere Ernährungstheorien stehen auf dem Kopf!

mehr von Herbert Steffny zu Kenia

Home

Inhaltsverzeichnis